Berlin:

Team-Assistent:in in Vollzeit

Du heißt unsere Kundschaft willkommen und bist die wertvolle Unterstützung und Rückendeckung der Geschäftsleitung und Projektleiter.

Als unser:e Assistent:in am Empfang begrüßt Du mit Deiner positiven und freundlichen Ausstrahlung unsere Kunden:innen und Deine Kolleg:innen jeden Tag von Neuem. Du bist die erste Kontaktperson am Telefon und unterstützt die Geschäftsleitung in administrativen Belangen wie z.B. Korrespondenz nach Vorgabe, Pflege der Kundendatenbank, sowie Versandwesen. Nach einer Einarbeitung solltest Du schon bald unsere Buchhaltung unterstützen und Reiseabrechnungen eigenständig vornehmen können. Zudem arbeitest Du gemeinsam mit dem Marketing an der Erstellung von Social Media Postings. Du kannst Kunden:innen auf Nachfrage Filmmaterial verkaufen und bei Eignung und nach einer Einarbeitungszeit können von Dir auch kleine Projekte mitbetreut werden.

Neben Deiner charmanten Persönlichkeit bringst Du idealerweise Folgendes mit:
• Abgeschlossene Berufsausbildung (kaufmännische Ausbildung von Vorteil)
• Erfahrung in der Filmbranche ist von Vorteil
• Qualitäts- und Dienstleistungsorientierung
• ein hohes Maß an Kundenorientierung und angenehme Umgangsformen auch in hektischen Situationen
• Organisationstalent
• sehr gute Kenntnisse der gängigen Computersysteme und Office 365, sowie die Bereitschaft, neue Systeme zu lernen (ERP Farmerswife, DATEV)
• gute Kenntnisse im Umgang mit Social Media und Online-Plattformen
• gutes technisches Verständnis
• neben guten Deutschkenntnissen in Wort und Schrift sind Englisch und Französisch von Vorteil

Es erwartet Dich eine spannende, vielseitige und nicht alltägliche Arbeitssituation. Die Filmbranche bringt viele interessante Begegnungen und der Blick hinter die Kulissen entschädigt für die ab und zu vorkommende Hektik.

Wenn Du Dich in diesem Aufgabenprofil wiedererkennst, sende uns Deine vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung an jobs@cinegrell.de.

Download: Cinegrell Postfactory Stelleninserat Teamassistenz PDF

Zürich:

t.b.a.